Was ist Yoga?

Yoga ist ein Übungssystem, welches aus Indien kommt. Über Jahrtausende hat Yoga sich entwickelt. Seit ca. 100 Jahren ist er auch im Westen bekannt.

Yoga bedeutet Einheit und Harmonie, Ausgeglichenheit von Körper, Geist und Seele. Yoga wirkt auf allen Ebenen des Seins.

Körperübungen (Asanas) erhalten die Flexibilität des Körpers.

Atemübungen (Pranayama) erhöhen die Lebensenergie, Ungleichgewichte werden ausgeglichen.

Entspannung sorgt für gelassenen Umgang mit Stress und löst Verspannungen.

Regelmäßiges praktizieren von Yoga kann lindernd wirken bei:

  • Rückenschmerzen
  • Verspannungen
  • Kopfschmerzen
  • Schlafstörungen
  • Nervösen Beschwerden
  • Allergien

...