Phytotherapie: „In den Kräutern ist die ganze Kraft der Welt“

Die Natur schenkt uns eine Vielzahl von Pflanzen. Die Inhaltsstoffe dieser Pflanzen bieten ein breites Spektrum an Heilwirkungen, die den Körper und seine Selbstheilungskräfte unterstützen und stärken.

Eine indische Weisheit sagt:

In den Kräutern ist die ganze Kraft der Welt.

Unter Phytotherapie versteht man die Behandlung und Vorbeugung von Krankheiten und Befindlichkeitsstörungen durch Pflanzen, Pflanzenteile und deren Zubereitungen. Als Tee, Tinktur oder Extrakt zum einnehmen, wie auch als Öl, Bad oder Wickel für äusserliche Anwendungen steht uns eine grosse Auswahl an Möglichkeiten zur Verfügung.

Mir ist es wichtig, bei einer Behandlung mit Phytotherapie nicht nur die Symptome zu bekämpfen, sondern auch die Harmonie im Körper wieder herzustellen. Deshalb schaffe ich mir mit einer genauen Anamnese einen Gesamteindruck von der Patientin oder vom Patienten und den Beschwerden. Ich wähle die Pflanzenheilmittel sehr individuell aus.

Indikationen:

  • Menstruationsbeschwerden, PMS
  • Verdauungsbeschwerden
  • Erkältungskrankheiten, Atemwegsbeschwerden
  • Schlafstörungen, Unruhezustände
  • Stoffwechselstörungen
  • Rheuma, Gicht
  • Herzkreislauferkrankungen
  • chronische Krankheiten
  • und vieles mehr…

...