Insekten als Nahrung für die Menschheit

InsektHapps und weg. Was manchen den Ekel ins Gesicht treibt, sind für andere die Mahlzeit von Morgen – Insekten. Die kleinen Tiere sollen als neue Proteinquelle genutzt werden und so die negativen Folgen durch Massentierhaltung für das Weltklima verringern.

Auf diese positive Zukunftsvision hat die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (Efsa) jetzt zurückhaltend reagiert. Noch sei nicht geprüft, ob der Verzehr auch Risiken für die Gesundheit birgt. Aber auch generell sind Europäer gegenüber dem neuen Ernährungstrend kritisch eingestellt und reagieren mir Ekel und Misstrauen. Würden Sie es probieren?

...